Projekt Beschreibung

Der Bulletproof Coffee ist eindeutig der Klassiker unter den ketogenen Frühstücksalternativen. Mit seinen mittelkettigen Tryglyceriden aus dem C8 und dem Fett aus der Butter startest du sofort mit gesunden Fetten in den Tag. Somit zwingst du deinen Körper sofort als Energiequelle auf Fette zurückzugreifen da der Bulletproof Coffee keine Kohlenhydrate enthält.

bulletproof coffee

Koch

Christoph Kühnhauser

Herkunft

Ursprünglich aus Amerika

Schwierigkeitsgrad

Einfach

SOCIAL

Dein Keto Coach

Was ist C8?

Du fragst dich vielleicht was C8 bedeutet? C8 sind mittelkettige Tryglyceride beziehungsweise Fettsäuren aus der Kokosnuss. Das sind die hochwertigsten Fettsäuren die du deinem Körper zur Verfügung stellen kannst. In Verbindung mit der Butter hast du hier zwar ein Getränk mit viel Kalorien, diese aber ausschließlich aus gesunden Fetten. Mittelkettige Tryglyceride werden im Körper direkt in Energie umgewandelt und sind somit eine perfekte Energiequelle.

 

Unterschied zum normalen Frühstück

Die fette im Bulletproof Coffee machen dich für eine lange Zeit satt. Du wirst keine Heißhunger Attacken bekommen und bis mittags kein Hungergefühl verspüren. Außerdem muss dein Körper zwangsläufig auf Fett als Energiequelle zurückgreifen da du ihm lediglich Fett gibst. Perfekt um eine ketogene Ernährungsweise zu starten.

 

Als Mixer kann ich dir diesen empfehlen da ich ihn selbst nutze und das schon seit 5 Jahren!

 

ZEIT

5 Minuten Vorbereitung

2 Minuten Zubereiten

7 Minuten Insgesamt

NAHRUNGSANGABEN

277 Kalorien

30g Fett

1g Kohlenhydrate

0g Eiweiß

Was du unbedingt beachtet musst!

  1. Du trinkst deinen Bulletproof Coffee mit Zucker? Das solltest du unbedingt lassen! Dein Körper greift nicht mehr auf das Fett als Energiequelle zurück sondern auf den Zucker. Dadurch verursachst du Blutzuckerspitzen und Heißhunger.
  2. Du nutzt das falsche Öl. Statt C8 nutzt du Kokosöl oder minderwertiges MCT Öl. Achte darauf das du 100% C8 Öl nutzt.
  3. Du nutzt keinen Mixer. Der Mixer ist zum einen für die cremige Konsistenz verantwortlich und zum anderen auch für die Entstehung von Mizellen. Diese Mizellen erhöhen die Aufnahme von Antioxidantien im Körper.

So findest du die richtigen Zutaten

Achte beim Kauf des Kaffees auf die Qualität. Hier findest du die richtige Qualität.

 

Beim C8 Öl ist es wichtig reines C8 zu nehmen. Es gibt viele die unter dem Namen MCT Öle verkaufen welche aus C8 und C10 bestehen. C10 ist jedoch nicht so hochwertig wie reines C8. Hier findest du reines C8!

 

Bei der Butter solltest du auf Weidebutter aus Irland achten. Hier kannst du in Deutschland auf Kerrygold zurückgreifen.

 

Hier geht es zu weiteren ketogenen Rezepten

 

DAS REZEPT IM DETAIL

Der Frühstücksklassiker hier mit Rezept zum nachmachen.

ÜBERSICHT
  • Küche: Amerika

  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten

  • Zubereitungszeit: 2 Minuten

  • Gesamtzeit: 7 Minuten

  • Kalorien: 277

  • Fett: 30g

  • Kohlenhydrate: 1g

  • Protein: 0g

ZUTATEN
  • 250 ml Kaffee

  • 2 EL C8 Öl

  • 2 EL Butter

ANLEITUNG
  • Kaffee kochen und anschließend alles in einen Mixer geben und einmal gut durch mixen.

Kennst du schon meine Facebook-Gruppe? Hier geht es zur Gruppe!

Trag dich ein & erhalte unsere neuesten Rezepte und Beiträge als erster!

Um alles druckfrisch zu erhalten trag dich jetzt ein!

Wir versenden kein Spam. Du kannst dich jederzeit austragen.