Projekt Beschreibung

Diese Variante einer Gemüselasagne verzichtet komplett auf Nudelblätter und ersetzt diese einfach mit Zucchinischeiben.

bulletproof coffee

Koch

Christoph Kühnhauser

Herkunft

Ursprünglich aus Italien

Schwierigkeitsgrad

Einfach

SOCIAL

Dein Keto Coach

ZEIT

15 Minuten Vorbereitung

45 Minuten Zubereiten

60 Minuten Insgesamt

NÄHRTWERTANGABEN

277 Kalorien

30g Fett

1g Kohlenhydrate

0g Eiweiß

DAS REZEPT IM DETAIL

Eine leckere Lasagne in der die Nudelblätter durch Zucchiniblätter/scheiben ersetzt werden.

ÜBERSICHT
  • Küche: Italien

  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten

  • Zubereitungszeit: 45 Minuten

  • Gesamtzeit: 60 Minuten

  • Kalorien: 277
  • Fett: 30g
  • Kohlenhydrate: 1g
  • Protein: 0g
ZUTATEN
  • 2 Zucchini

  • 1 Aubergine

  • 1 Karotte

  • 1 Zwiebel

  • 1 Koblauchzehe

  • 1 Stange Sellerie

  • Etwas Öl

  • 200 g Schmand

  • 250 g geriebener Käse

  • 500 ml passierte Tomaten

  • 3 EL Tomatenmark

ANLEITUNG
  • Die Zwiebel schälen und fein hacken. Möhre, Zucchini Aubergine und Sellerie waschen, putzen und alles bis auf eine Zucchini in Würfel schneiden, dabei die Sellerieblätter beiseitelegen. Die zweite Zucchini in Scheiben schneiden. 

  • Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin etwa 5 Minuten kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Herd ausschalten und Schmand und 150g vom Käse auf das Gemüse geben. Vorsichtig schmelzen lassen und gut mit dem Gemüse vermischen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Für die Tomatensauce die sehr fein gehackten Knoblauchzehen im heißen Öl andünsten mit passierten Tomaten ablöschen und aufkochen lassen. Tomatenmark einrühren und etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Kräuter und Sellerieblätter fein hacken und einrühren, die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen.

  • Gemüse, Zucchinischeiben und Tomatensauce in eine Auflaufform schichten, dabei mit Gemüsemasse beginnen und mit Tomatensauce abschließen. Mit dem restlichen Käse bestreuen.

  • Im Heißluftofen bei ca. 180°C etwa 30 Minuten überbacken.

  • Durch Käse und Schmand und in Verbindung mit der Tomatensauce bekommt das Gemüse einen feinen, cremigen und fruchtigen Geschmack.

Kennst du schon meine Facebook-Gruppe? Hier geht es zur Gruppe!

Trag dich ein & erhalte unsere neuesten Rezepte und Beiträge als erster!

Um alles druckfrisch zu erhalten trag dich jetzt ein!

Wir versenden kein Spam. Du kannst dich jederzeit austragen.